Gut Rattelvitz auf Rügen

Große Ferienwohnungen mit hochwertiger Einrichtung. Ideal für den besonderen Feriengenuss. mehr »

Gut Rattelvitz und Remise

Sauerstoff tanken im großen Garten des Gut Rattelvitz mehr »

Kamin und Sauna

Wellness und Erholung in denlichtdurchfluteten Ferienwohnungen des Gut Rattelvitz mehr »

Action für die Kids

Trampolin, Tischtennis u.v.a.m. im Garten des Gut Rattelvitz. mehr »

Sonnenuntergang über dem Bodden

Herrliche Lage des Gutshauses mit Blick auf den Bodden und die Insel Hiddensee. mehr »

 

Rügen im Herbst 2018

Nach dem Jahrhundertsommer werden die Temperaturen frischer, aber die Insel Rügen wird keinesfalls unattraktiver. So leeren sich langsam ein wenig die überfüllten Straßen und Flaniermeilen, nun findet man weniger Badegäste an den Stränden, vielmehr kann man im September hier die Wandersleute antreffen.

Es wird ruhiger auf Rügen, wenn im September der Herbst beginnt. Wenn der Wind auffrischt lassen viele Familien an den Stränden ihre Drachen steigen oder aber genießen die letzten Sonnenstrahlen vor der Winterpause.


Spinnweben im  Herbst

Spinnweben im Herbst


Die Facetten der Insel Rügen im September

Wenn morgens der Nebel aufsteigt und die Spinnweben vom Tau sichbar werden, kündigt sich langsam aber sicher der Herbst an. Bei noch recht milder luft kann man das erste Laub am Boden sehen und die zahlreichen Kastaniensucher. Wellnessangebote gibt es über das ganze Jahr auf Rügen, doch erst jetzt im Herbst entfalten die Anwendungen intensivere Momente der Entspannung und der Ruhe.

Veranstaltungen im September und Oktober auf Rügen

Doch keine Sorge, auf Rügen ist im Herbst nicht zu ruhig oder trostlos, es ist noch immer viel los.
Im September haben sich viele Veranstaltungen etabliert, die es sich lohnt zu sehen:

  • Das Sommervarieté Rügen im Kurhaus im Ostseebad Binz mit Musik, Tanz, Zauberei, Clownerie und Akrobatik mittlerweile bis Ende Oktober
  • Der Wanderherbst auf Rügen von Mitte September bis Ende Oktober
  • Kunsthandwerkermarkt Stralsund Alter Markt vom 14. bis 16. September
  • Beach Polo Cup Rügen 28.-30.9.2018 in Sellin am Strand der Seebrücke

Kranichrast und Robbenexpeditionen im September und im Oktober:

Die Rast der Kraniche als unvergessliches Naturschauspiel
Vom Hafen Schaprode werden Kranichfahrten in der Zeit vom 13. September bis zum 18. Oktober angeboten. Die idyllischen Boddenlandschaften mit den weiten Stoppelfeldern dienen den Kranichen, die auch “Vögel des Glücks” genannt werden, als Landeplatz. Es sind Tausende, die auf Rügen im September und im Oktober ein einzigartiges Naturschauspiel liefern. Es ist ein imposanter Anblick und ein beeindruckendes Spektakel, das sich jeden Herbst auf Rügen im September und Oktober bietet.

Nicht weniger spektakulär sind die Robbenexpeditionen mit dem Schiff vom Hafen in Putbus.
Ab dem Hafen in Lauterbach bei Putbus geht es jeden Donnerstag bis zum 25. Oktober um 9:30 los. Die Expeditionen werden von einem Biologen begleitet, der über die historische Entwicklung der Kegelrobben in der Ostsee und über die Bedeutung wissenschaftlich systematischer Beobachtungen – das sogenannte Monitoring – informiert. Außerdem wird den Tour-Gästen die Möglichkeit geboten, Robben in freier Natur zu erleben und als Teil des wissenschaftlichen Teams in das Monitoring der Tiere miteinbezogen zu werden.
Eine ähnliche Fahrt findet jeden Montag um 10:30 Uhr ab Baaber Bollwerk statt.