Gut Rattelvitz Rügen ✓ Ostseeurlaub auf Rügen

Weihnachten und Silvester auf Rügen erleben

Warum ist ein Winterurlaub auf Rügen so erholsam? Wer an einem frostklaren Wintertag einen langen Strandspaziergang unternimmt und sich anschließend mit einem heißen Getränk an einem knisternden Kaminfeuer wieder aufwärmen, bekommt eine Ahnung davon.

Winterruhe auf Rügen

Für viele Gäste gilt die Jahreszeit um Weihnachten und Silvester als die wertvollste des Jahres, am besten bei klirrender Kälte und Sonnenschein.
Denn in den Wintermonaten erscheinen die Strände noch weiträumiger, die Wanderwege an der Steilküste, z.B. des Königstuhls noch stiller und die Restaurants und Cafés an den Promenaden der Seebäder noch gemütlicher. Der Sommertrubel ist vorbei und die Ruhe kehrt ein.

Zauberwort Entschleunigung

Das milde Reizklima der Ostsee ist für seine heilende Wirkung bekannt. Besonders Asthmatiker und Allergiker kommen bei einer Wanderung an der jodhaltigen Seeluft auf ihre Kosten. Aber auch stressgeplagte Großstädter finden gerade jetzt wieder die wohlverdiente Ruhe, Stichwort Entschleunigung. Die Abwehrkräfte werden gestärkt und neue Energie getankt. Romantische Winterabende werden zum unvergesslichen Erlebnis für jeden Touristen, die landschaftlich herrliche Gegend und ein großes Angebot an Wellness- und Freizeitmöglichkeiten machen Rügen zu einem der schönsten Urlaubsorte Deutschlands.


Seebrücke Binz im Winter


Rügens Weihnachstmärkte

Pünklich zur kalten Jahreszeit verwandeln sich die Seebäder in romantische Winterdörfer mit leuchtendem Budenzauber. Die Weihnachtsmärkte in Binz, Sellin oder Gingst finden jeweils an einem verlängertem Wochenende im Dezember statt. Diese kleineren Märkte haben weniger Rummelcharakter. Hier stehten Kunsthandwerk und feine Leckereien im Vordergrund.

Weitere Winterhighlights auf Rügen

Seit dem 10 Dezember wird das Schlittschuhlaufen in Sellin wieder ganz groß geschrieben. Ob Groß ob Klein, hier kommt jeder auf seine Kosten. Die Eisbahn ist bis Ende Februar geöffnet mit einem großen bunten Programm. Auch der Jahreswechsel hat viele Highlights zu bieten. Die großen Feuerwerke auf den Seebrücken Binz und Sellin, oder das Höhenfeuerwerk am Kap Arkona, gegen 17 Uhr.